Eine Kreuzfahrt von Granville zu den Kanalinseln ist eine ausgezeichnete Wahl. Jersey, Guernsey, Sark, Aurigny und Herm liegen etwa dreißig Seemeilen von Granville entfernt. Es sind interessante Ziele, very british.

Jersey, die Blumeninsel mit ihren Steilküsten und kleinen Buchten hat sehr viele kleine belebte Häfen. Guernsey, auf der Victor Hugo im Exil lebte, bietet atemberaubende natürliche Panoramen wie den berühmten "Cliff Path" mit den vielen Stufen. Sark, Aurigny und Herm, sind die wildesten Inseln, ideale Ziele für Slow Tourism.

Jersey
Jersey. Eine vom Meer geformte Insel, wo die eindrucksvollsten Gezeiten der Welt auf die Küste treffen und das Land nähren. Eine Insel mit kleiner Fläche, aber viel Charakter. Die Wege führen bis oben an die Steilküsten und nirgends ist man weiter als zehn Minuten vom Meer entfernt. Eine neu zu entdeckende Insel mit vielen Gelegenheiten für Aktivitäten und Erforschung. Eine Insel, auf der es gut tut, tief durchzuatmen.
Internetseite des Fremdenverkehrsbüros: www.jersey.com
Nach Jersey von Granville aus: www.manche-iles.com

Guernsey
Als unwiderstehliche Mischung aus Landschaften von atemberaubender Schönheit und zeitgenössischer Lebensart ist Guernsey das Traumziel für einen kurzen Aufenthalt. Guernsey bietet Ihnen unendlich viele Genüsse: belebende Wanderungen entlang der Steilküsten, Durchstreifen der idyllischen Landschaften im Inneren oder völliges Entspannen an den prächtigen Stränden.
Internetseite des Fremdenverkehrsbüros: www.visitguernsey.com
Nach Guernsey von Granville aus: www.manche-iles.com

Sercq (Sark)
Sark, der Größe nach die vierte Insel des Archipels der Kanalinseln, liegt vor der normannischen Küste, etwa 130 km südlich von England. Eine rasche Bootsfahrt von Guernsey oder Jersey aus bringt Sie zu dieser wunderschönen Inselplatte mit annähernd 600 Einwohnern, aber ohne Flughafen und mit Fahrverbot für Motorfahrzeuge. Das Wesentliche der modernen Bedürfnisse existiert in Frieden und Ruhe perfekt miteinander.
Internet: www.sark.co.uk
Nach Sark fahren: www.manche-iles.com

Aurigny (Alderney)
Aurigny, die drittgrößte der Kanalinseln - fünf Kilometer lang und drei Kilometer breit - zeigt sich tatsächlich wie ein Dorf in einem sehr besonderen Stil. Auch ihr ist es gelungen, ihre Geheimnisse zu bewahren, damit Sie sie entdecken können. Es ist eine Insel für Naturliebhaber, aber auch für Familien, die dem hektischen Stadtleben entfliehen möchten.